Ortsbildpflege

Die blumengeschmückten Häuser im gesamten Gemeindegebiet sind ein Markenzeichen der Ramsau.

Ortserneuerungsmaßnahmen

In den Jahren 1991 bis 2001 hat die Gemeinde Ramsau am Dachstein in Ortserneuerungsmaßnahmen, schwerpunktmäßig in die Ortsteile Ramsau-Ort, Ramsau- Kulm und Schildlehen, beträchtliche Mittel investiert. Auch die Grundbesitzer haben diese Maßnahmen im privaten Bereich mitgetragen, so dass die gewünschten Ortserneuerungskonzepte umgesetzt werden konnten und eine positive Auswirkung auf das Ortsbild entstanden ist.

Nun ist es die Aufgabe der Gemeinde, das Ortsbild ständig zu pflegen. Mit welcher mühevollen Hingabe und Liebe zum Blumenschmuck die Gärtnerarbeit an den öffentlichen Anlagen verrichtet wird, zeigen die vielen positiven, bewundernden Anerkennungen der vielen Gäste und Besucher der Ramsau und der einheimischen Bevölkerung.