Lustbarkeitsabgabe

Die Lustbarkeitsabgabe wird monatlich pro Geldspielapparat eingehoben. Diese Abgabe gliedert sich in einen Gemeindeabgaben- und einen Landesabgabenteil.

Tarif der Lustbarkeitsabgabe/Monat

je Geldspielapparat EUR 312,85