Kurabgabe

Die Kurabgabe wird wie die Nächtigungsabgabe pro Nächtigung eingehoben. Die Kurabgabe kam erstmals ab der Wintersaison 2004/2005 (anstelle des Projektförderbeitrages) zur Vorschreibung.

Mittels Verordnung der Steiermärkischen Landesregierung (LGBl. Nr. 110/2009) wurde die Höhe der Kurabgabe pro Person und Nächtigung im Kurort Ramsau am Dachstein mit EUR 0,80 festgelegt.

Tarif der Kurabgabe/Nächtigung

EUR 0,80 für Erwachsene Kinder bis zum vollendeten 15. Lebensjahr (bis zum 15. Geburtstag) sind frei