Förderung Solaranlagen

Eine Förderung von Solaranlagen ist sowohl von Seiten der Gemeinde als auch von Seiten des Landes möglich.

Förderung seitens des Landes und der Gemeinde

Für die Errichtung bzw. den Einsatz von Solaranlagen zur Gewinnung von Alternativenergie gewährt die Gemeinde bei Erfüllung der Erfordernisse für die Landesförderung eine speparate Gemeindeförderung. Die Höhe der Förderung beträgt EUR 36,00 pro m² Kollektorfläche und ist mit einem Höchstwert von EUR 1.080,-- (= 30 m² Kollektorfläche) pro Gebäude begrenzt.

Infos von Seiten des Landes Steiermark zur Solaranlagenförderung finden Sie online hier...

Weitere Informationen über aktuelle Fördermöglichkeiten finden Sie auf der Homepage der Energie Agentur Steiermark Nord. www.easn.at Das Team der Energie Agentur Steiermark Nord steht Ihnen für Fragen zusätzlich gerne zur Verfügung.