Integration von Menschen mit Behinderung

Die Joballianz ist eine steiermarkweite Informationsdrehscheibe zum Thema Behinderung.

Das Ziel der JobAllianz ist eine nachhaltige Verbesserung der Integration von Menschen mit Behinderung, was einerseits durch Sensibilisierung und umfassende Erstinformation und andererseits durch laufende Beratung sichergestellt wird.

Die JobAllianz richtet sich an Gemeinden, öffentlichkeitsnahe Betriebe und Unternehmen.

Nutzen

Die Joballianz informiert umfassend über Fördermöglichkeiten und aktuelle Angebote für Menschen mit Behinderung und sie vernetzt die regionalen Integrationsdienste. Damit soll erreicht werden, dass Menschen mit Behinderung besser ihren Bedürfnissen entsprechend gefördert und unterstützt werden.

Leistungen

Alle Leistungen richten sich gleichermaßen an Frauen und Männer.

Die JobAllianz organisiert

Veranstaltungen zum Erfahrungsaustausch zwischen Betroffenen und Experten
Regelmäßige Vernetzungstreffen und eine jährliche Fachtagung in den Regionen
Die Abhaltung von ev. Sprechtagen in den Regionen

Die JobAllianz informiert über:

Förderungen und Beihilfen
Angebote für Menschen mit Behinderung (z.B. Arbeitsassistenz, Jobcoaching, Berufsausbildungsassistenz, persönliche Assistenz am Arbeitsplatz
Soziale und rechtliche Aspekte der Beschäftigung von Menschen mit Behinderung
Neue Beschäftigungsmodelle für Menschen mit Behinderung
Möglichkeiten der Zusammenarbeit mit Projekten, Behinderteneinrichtungen und integrativen Betrieben

Die JobAllianz präsentiert

Erfolgreiche Beispiele für eine Integration von Menschen mit Behinderung

Die JobAllianz verleiht den Steirischen Integrationspreis

an Unternehmen, Gemeinden und öffentlichkeitsnahe Betriebe, die sich bei der beruflichen Integration von Menschen mit Behinderung besonders ausgezeichnet haben.

Weitere Informationen unter: www.joballianz.at