Skip to main content

Zweitwohnsitze

Die Gemeinde Ramsau am Dachstein ist eine Vorbehaltsgemeinde im Sinne des § 14 Stmk. Grundverkehrsgesetzes. In Vorbehaltsgemeinden können im Interesse der Sicherung des Wohn- und Wirtschaftsbedarfes der ortsansässigen Bevölkerung Gebiete festgelegt werden, in denen keine Zweitwohnsitze begründet werden dürfen (Beschränkungszonen für Zweitwohnsitze). Der Gemeinderat hat von dieser Ermächtigung Gebrauch gemacht, sodass Zweitwohnsitze nur auf den im Flächenwidmungsplan ausgewiesenen Grundstücken zulässig ist.

Das hier [Link einfügen] herunterladbare Dokument wird allen potentiellen Interessenten zur Information bzw. Aufklärung vorgelegt.